Ventech Logo
PNEUSCAN e-mail-notification

Neues Steuerungstool für ein noch effizienteres Reifenmanagement

19.10.2017 | PNEUSCAN bietet mit einer automatischen Benachrichtigungsfunktion nun ein neues, effizientes Werkzeug.

Seit jeher wird PNEUSCAN von Unternehmen eingesetzt, die Verantwortung übernehmen - Verantwortung für den Reifenzustand, für die Wirtschaftlichkeit im Unternehmen sowie für die Sicherheit von Fahrern und Verkehrsteilnehmern. Um dieser Verantwortung noch einfacher gerecht zu werden, bietet PNEUSCAN mit einer automatischen Benachrichtigungsfunktion nun ein neues, effizientes Werkzeug.

Innerhalb von Sekunden werden Informationen und Übersichten zu Reifenzuständen direkt dahin übermittelt, wo man sie für schnelles Handeln und fundierte Entscheidungen benötigt. Informationen über akute Reifenschäden sowie ein eReporting für Flottenmanager, Werkstattverantwortliche und Geschäftsführer kommen schnell und bequem direkt per E-Mail. Mit dieser E-Mail Benachrichtigung stellt PNEUSCAN einen weiteren Baustein zur Prozessoptimierung zur Verfügung - verschiedene Arbeitsebenen erhalten nun proaktiv und zielgerichtet die für sie relevanten Informationen über die Reifenzustände des Fuhrparks und können entsprechend reagieren.

„Wir verfolgen das Ziel, dass die Information über einen kritischen Reifenzustand in der Hektik des Alltags nicht untergeht. Mit der Alarmfunktion über die E-Mail Benachrichtigung unterstützen wir die Verantwortlichen dabei. Darüber hinaus erzeugt das Feature tägliche, wöchentliche und/oder monatliche Nutzungsberichte, die zum Beispiel über die Art und Anzahl an platten Reifen und der Anzahl der gesamten Überfahrten informieren. Dadurch kann das Reifenmanagement weiter optimiert werden.“

Julian Rosenau, Sales Manager, VENTECH Systems GmbH

Die Alarmfunktion.
Sollte durch das Reifenkontrollsystem PNEUSCAN ein akuter Reifenschaden oder ein kritischer Zustand detektiert werden, verschickt das System umgehend eine entsprechende Mitteilung darüber per E-Mail an die verantwortlichen Personen. Durch den Empfang auf mobilen Endgeräten wird jederzeit und standortunabhängig auf unvorteilhafte oder kritische Reifenzustände hingewiesen. Insbesondere diese Push-Funktion macht die Information über die Fuhrparkreifen für Flottenmanager oder Geschäftsführer einfach transparent und ermöglicht durch die sofortige Verfügbarkeit schnellere Reaktionszeiten. So werden Gefahrenpotentiale, Verschleiß und Kosten auf ein Minimum reduziert.

Das eReporting.
Fuhrparkverantwortlichen, Reifenmanagern sowie Geschäftsführern wird neben der Alarmfunktion auch ein umfangreiches eReporting zur Verfügung gestellt. Berichte über  Reifenzustände, die in  definierten Zeiträumen aufgenommen wurden, sind mit diesem Feature nicht mehr nur innerhalb von PNEUSCAN DAT aufrufbar, sondern stehen auch mobil und in frei konfigurierbaren Zeitintervallen (z.B. monatlich, wöchentlich oder täglich) zur Verfügung. Positive oder negative Entwicklungen, sowie mögliche Gründe für diese, lassen sich identifizieren.

Die E-Mail Benachrichtigung als Erweiterung des PNEUSCAN DAT Moduls bietet mit ihrer eReporting- und Alarm-Funktion zwei zentrale Elemente für das effiziente und nachhaltige Fuhrparkmanagement.